Die Zelle

Guten Abend Freunde der Nacht und der frischen Erdbeeren mit Sahne,

 

verschiedene Gründe haben mich dazu bewogen, mich wieder ein wenig mehr mit dem Thema der präklinischen Notfallmedizin zu beschäftigen.

Nachdem ich ja meine alte Heimat mehr oder weniger verlassen habe, bin ich nun bei einer Hilfsorganisation in Ostwestfalen tätig und nach knapp drei Jahren Pause, habe ich doch den Anspruch an mich, das ein oder andere theoretische, medizinische Thema noch mal aufzufrischen. Also, aktuelle Ausgabe des LPN San gekauft und ich lese und lerne.

Die Kategorien hier sind lernen und dank einer netten Twitterin gibt es auch den “Hashtag” #Prokrastinationsscheiße.

Diffusion und Osmose erklärte ich bereits, heute kommt eine extrem kurze Übersicht, über die Zellen, die in unserem Körper so vorhanden sind.

Bei dem Thema möchte ich noch kurz auf den Film “Evolution” mit David Duchovny z sprechen kommen. Er spielt dort einen Biologie Professor und zwei seiner Schüler haben zu dem Thema einen identischen Aufsatz abgegeben, welcher recht kurz war und den ich daher hier wiedergebe:

Zellen sind von Arsch!

Mein Onkel lebt in einer Zelle. Auf 3×3,5 m liest er immer wieder die gleichen langweiligen Zeitungen.

Wir brauchen uns sicher nicht darüber zu unterhalten, dass diese Aufsätze nicht unbedingt die besten Noten bekamen.

 

Also, was ist so eine Zelle? (Ich gebe keine Garantie auf Vollständigkeit, soll nur ein kleiner Überblick sein)

Es sind die kleinsten Einheiten, aus welchen Gewebe bestehen.

Zellen enthalten auch die wichtigsten Grundfunktionen des Lebens, wie einen Stoffwechsel, Wachstum, Bewegung, Vermehrung.

Schließen sich dann mehrere gleichartige Zellen zusammen, so entstehen Gewebe. Diese Gewebe dann wiederum Organe und so haben wir dann irgendwann einen kompletten Menschen mit allem, was dazu gehört.

Schaut man sich eine Zelle unter einem Elektronenmikroskop an, so entdeckt man dort noch Inhalte, dies sind die sogenannten Zellorganellen.

Ein paar davin sind:

Der Zellkern, er enthält die Erbsubstanz (Gene, Chromosome)

Mitochondrien, hier wird die Energie erzeugt

und viele, viele mehr.

Und all das ist später wichtig, wenn es um Dinge wie den Stoffwechsel im Körper geht, warum und wie das funktioniert und warum es zu machnchen Notfallbildern kommt oder kommen kann.

 

Ich muss also noch weiter lernen. Also nächstes stehen die Organe an, Blut wird Nummer ein werden 😉

 

Euer Fuchs