Archiv für April 2014

Das schlafende Auto

Die besten Geschichten schreibt doch das Leben selbst. So begab es sich an diesem Abend, da ich im schönen Orte Verl unterwegs war, um mir eine “Pizza Manta” zu erlegen, welche ürbigens weder Pommes, noch Mayonaise beinhaltete und somit den Namen eigentlich nicht verdient hat, als ich beim Pizzadealer meines Vertrauens folgenden Dialog zwischen zwei Personen vernahm. Nennen wir sie mal “Theodor” und “Martin”.

Martin geht schnellen Fußes um die Häuserecke, über den Parkplatz auf Theodor zu und wird von letzterem mit den folgenden Worten begrüßt:

Hey Martin, zu Fuß hier? Was ist mit deinem neuen BMW X5?

Dies verleitet dann Martin zu der Antwort:

Den habe ich schlafen gelegt.

Dies schien nicht nur mich zu verwirren, sondern auch den guten Theodor, welcher sofort in bester Bild-Zeitungs Manier investigativ nachforschte:

Wie, den hast du schlafen gelegt?

Und die Antwort, welcher unser lieber Martin nun von sich gab, kann man sich nicht ausdenken:

Naja, ich habe eben kein Geld mehr für Benzin.

Ich biß mir auf meine Zunge, unterdrückte mein schallendes Lachen, stieg in mein Auto und fuhr von dannen.

Euch noch einen schönen Abend,
euer Zacharias