Maus bewegt sich nicht

Eben rief mich eine Benutzerin an. Nennen wir sie mal Henrietta.

Henrietta:

Hallo Zacharias, ich habe da ein kleines Problem. Meine Maus bewegt sich nicht mehr nach rechts.

 

Ich:

Wie, die bewegt sich nicht mehr? Was ist denn mit oben und unten?

 

Henrietta:

Das geht noch. Was soll ich machen? Und lach nicht!

 

Ich:

Okay, ich komme mal vorbei.

 

Also trotte ich zu Henrietta ins Büro. Sie hat die wunderbare Apple Magic Mouse und siehe da, sie hat recht. Ich löse also das Problem, indem ich das Batteriefach löse, das Haar heraushole, welches vor dem optischen Sensor liegt und das Batteriefach wieder schließe. Die Maus bewegt sich wieder ohne Probleme.

 

Henrietta:

Was war nun das Problem?

 

Ich:

Da war ein Haar vor dem Sensor

 

Henrietta (etwas lauter):

Das kann ja nicht von mir sein!

 

Ich:

Du bist hier die einzige mit schwarzen Haaren!

 

Und dann habe ich mich verabschiedet. 😀

2 Gedanken zu „Maus bewegt sich nicht“

  1. Bei mir ist es desöfteren die Tastatur, die plötzlich nicht mehr will…
    Ich schicke den User dann vorher höflicherweise weg damit er die nun folgenden Aktionen nicht selbst durchführt.
    – Tastatur drehen
    – Tastatur einige Male leicht auf den Tisch schlagen
    – Die 3 Brötchen, 2 Perücken, 2 Stück Kuchen und die Büroklammern die herausfallen in einem kleinen Gefäß sammeln und dem User präsentieren.

    In der Regel bestreitet der User, dass die Tastaturexkremente von ihm stammen.
    Na ja, wenn die Metallteile nicht wären, könnte man mit dem Auswurf wenigstens noch ein Brötchen belegen.
    (PS.: Die Captcha Rechenaufgabe macht mir zu schaffen ….) 😆

Kommentare sind geschlossen.